SV Stuttgart Wolfbusch 1956 e.V.
Der Schachverein für Jung und Alt!

Herzlich willkommen beim SV Wolfbusch


Spielabend:

Jugendliche: Freitags 17.00 - 20.00 Uhr
Erwachsene: Freitags ab 20.00 Uhr

Spielort:

Altes Pfarrhaus, Ditzingerstr.7
70499 Stuttgart-Weilimdorf

Kurzinfo:

Unser 1956 gegründeter Verein gehört mit seinen 180 Mitgliedern zu den größten Vereinen im Deutschen Schachbund. Die Hälfte aller Vereinsmitglieder ist unter 20 Jahre alt. An den Verbandsspielen nehmen wir mit 7 Mannschaften, von der Verbandsliga bis zur B-Klasse, teil. Bei den Frauen spielen wir in der 2.Bundesliga und sind mit führend in Württemberg.

Die nächsten drei Termine:

BeginEndeBeschreibung
23.04.2017 0:00 23.04.2017 0:00 Bezirksliga 9  Details Details
29.04.2017 0:00 29.04.2017 0:00 Bezirks-Einzelmeisterschaft 7  Details Details
30.04.2017 0:00 30.04.2017 0:00 Kreisklasse 9  Details Details

Die letzten News

Erste Mannschaft gewinnt unverhofft die Verbandsliga!
Verein

In die Saison 2016/2017 war unsere 1.Mannschaft in der Verbandsliga Nord ohne große Ambitionen gestartet, im Gegenteil: wie in den letzten Jahren ging es in (zunächst) weitgehend unveränderter Besetzung nur darum, möglichst schnell den Klassenerhalt zu sichern. Das schien schwierig genug, denn wegen einer "Gnadenentscheidung" im Vorjahr spielte die Oberliga mit einer zusätzlichen Mannschaft, sodass es in Ober- und Verbandsliga auch einen zusätzlichen Absteiger geben musste. ... mehr

Erstellt von AlexH am 13.04.2017 10:51
Sonja Klotz bei DFEM im Mittelfeld
Damen

Als Württembergische Meisterin durfte Sonja Klotz an der gut einwöchigen Deutschen Frauenmeisterschaft im illustren Feld mit mehreren Nationalspielerinnen und Deutschen (Jugend-)Meisterinnen in Bad Wiessee teilnehmen. Leider war sie die ganze Meisterschaft über gesundheitlich angeschlagen, was wahrscheinlich auch der Grund für ein paar verpasste Chancen war. ... mehr

Erstellt von AlexH am 12.04.2017 19:14
2.Frauen-Bundesliga: Saisonabschluss auf Platz 4!
Damen

Zur letzten Doppelrunde der Saison verschlug es unser Frauenteam in der 2.Bundesliga nach Zeulenroda (Thüringen), wo es gegen die SG Leipzig und den SV Niederwiesa (Sachsen) ging. Mit 4:6 Punkten lag unser Team zuvor nur knapp vor den beiden Abstiegsrängen, die Niederwiesa (3:7) und Zeulenroda (2:8) einnahmen. ... mehr

Erstellt von AlexH am 31.03.2017 15:00